Immobilienrecht

Aus vielerlei Gründen sind Investitionen in Immobilien sehr beliebt. Der Markt ist trotz oder gerade aufgrund von Unsicherheiten auf den Finanzmärkten attraktiv, die Zinsen für Darlehen zum Erwerb einer Immobilie niedrig. Sowohl institutionelle Investoren als auch Privatpersonen sind daher auf dem Immobilienmarkt aktiv, sei es um eine attraktive Geldanlage zu finden oder um sich den persönlichen Wohntraum zu erfüllen. Für alle Beteiligten ist eine ausführliche und kompetente Beratung der Grundstein für den erfolgreichen Abschluss einer Immobilientransaktion. Denn sowohl der Verkäufer als auch der Käufer, gleich ob in professionellem oder in privatem Rahmen, sieht sich mit einer Vielzahl von rechtlichen Risiken konfrontiert.

 

Wir können Ihnen im Vorfeld des Erwerbs der Immobilie unter anderem Antworten auf folgende Fragen geben:

  • Was sind die rechtlichen Konsequenzen, wenn Grundpfandrechte oder Grunddienstbarkeiten zugunsten von Banken oder anderen Dritten an dem ausgewählten Objekt bestehen?
  • Wie findet man heraus, ob das Objekt denkmalgeschützt oder das Grundstück mit Altlasten belastet ist?
  • Was geschieht, wenn der bisherige Eigentümer noch vor dem Verkauf Mietverträge schließt und wie können solche Risiken vermieden werden? Welche Klauseln im Kaufvertrag und in den Anlagen (Teilungserklärung etc.) sind nachteilig für den Käufer, welche günstig?

 

Auch beim Verkauf von Immobilien ist eine kompetente Beratung durch einen Anwalt für Immobilienrecht unerlässlich. Hier gilt es ebenso die mannigfaltigen Risiken durch die richtige Vertragsgestaltung zu minimieren, insbesondere die Zahlung des Kaufpreises abzusichern und die Haftungsrisiken einzudämmen.

 

Wir sind in folgenden Bereichen für Sie tätig:

  • Erstellung und Prüfung von Immobilienkaufverträgen
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Umfassende Beratung über Gestaltungsmöglichkeiten bei Belastung eines Grundstücks mit Rechten, insbesondere zu Kreditsicherungszwecken
  • Rechtsberatung und rechtliche Vertretung gegenüber Banken im Vorfeld und bei der Abwicklung von Finanzierungsverträgen
  • Gerichtliche und außergerichtliche Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen bei fehlgeschlagenen Immobilientransaktionen
  • Maklerrecht
  • Bau- und Bauträgerverträge
  • Architekten- und Ingenieurrecht